TIM - Transformation. Innovation. Mobilität.

Das Transformationsnetzwerk der Fahrzeug- und Zulieferindustrie in der Region Allgäu-Bodensee-Oberschwaben

Als Teil des BMWK-geförderten Transformationsnetzwerks TIM arbeiten wir in Kooperation mit dem Institut für Systemisches Management und Public Governance der Universität St. Gallen an der Erstellung einer Transformationsstudie. Im Rahmen dieser Studie wird die aktuelle Transformation der Automobil- und Zulieferindustrie in der Region Allgäu-Bodensee-Oberschwaben erforscht.

Gemeinsam mit einem Fachpublikum aus der Region Allgäu-Bodensee-Oberschwaben werden die strategischen Leitplanken für diese Studie beim „Zukunftsforum“ diskutiert und formuliert. Dabei werden mit Akteuren der Branche auch konkrete Umsetzungsschritte definiert, um allen Beteiligten das ideale Rüstzeug für die Herausforderungen der kommenden Transformationsprozesse zu geben.

Lassen Sie uns in den Dialog treten.

Zeit & Ort

ZF BRAIN GYM (ZF FEZ)
Graf-von-Soden-Platz
88046 Friedrichshafen

12:00 – 16:30 Uhr

Programm

Transformation der Automobilindustrie:
Herausforderungen für Unternehmen und regionale innovationsakteure

Einblicke geben:
  • Prof. Dr.-Ing. Gerhard Gumpoltsberger (ZF Group)
  • Prof. Dr. Heinz-Leo Dudek (DHBW Ravensburg)
  • Benjamin Bönisch (ETO Gruppe)

Vorstellung der regionalen Transformationsstudie

Analyse, Handlungsbedarf, Ansatzpunkte

Breakout-Sessions

«Erfolgsfaktor_Innovation»
«Erfolgsfaktor_Mensch»
«Erfolgsfaktor_Region»

Jetzt anmelden