Das Projekt TIM

Wir sind ein Netzwerk aus Partnern und Mitwirkenden mit dem gemeinsamen Ziel von einem Auf- und Ausbau eines Netzwerkes zur Stärkung der Fahrzeug- und Zulieferindustrie in der Region Allgäu-Bodensee-Oberschwaben.

Unsere Vision

Aus einer traditionellen Industrieregion
eine Kompetenzregion für automatisiertes
und vernetztes Fahren (AVF) entwickeln
– in einer sich verändernden Arbeitswelt.

Sind Sie transformiert?

Wenn Sie mehr als 3 Fragen mit Nein beantworten, dann kontaktieren Sie TIM – wir helfen Ihnen durchzustarten!

Die Partner

Für die Umsetzung von TIM – Transformation. Innovation. Mobilität verantwortlich zeigen sich vier Organisationen, die auf Basis ihre jeweiligen Themenschwerpunkte, Zielgruppen und Expertisen Synergien bilden und weitere Vernetzung anstreben.

IWT. Verbundkoordinator

Das IWT – Institut für Weiterbildung, Wissens- und Technologietransfer ist eine gemeinnützige Tochtergesellschaft des Vereins der Förderer und Alumni der DHBW Ravensburg e.V. und der Forschungs- und Innovationszentren gGmbH der Dualen Hochschule Baden-Württemberg (DHBW). Des Weiteren ein Teil des Steinbeis-Verbunds und hat damit Zugriff auf ein weites Netzwerk an Experten im Bereich Technik und Innovation. Das IWT übernimmt als Verbundkoordinator die Geschäftsstelle von TIM und koordiniert die Gesamtaktivitäten. Zur Umsetzung zählt das positive Erlebbarmachen der Transformation im Sinne der Begleitung und Gestaltung eines strukturellen Wandels der Arbeitswelt (New Work), welche neue Arbeitsformen betreffen, Arbeitskulturen sowie Berufsbilder und -felder.

bwcon. Projektpartner.

Die bwcon research gGmbH ist die gemeinnützige Forschungseinrichtung innerhalb der bwcon-Gruppe, die ausschließlich nichtkommerziell in den Bereichen Innovation, Forschung und Technologietransfer tätig ist. Sie bringt in das Vorhaben ihre Kernkompetenzen um die Bewertung neuer Technologien im Hinblick auf deren Potenzial, Wertschöpfung neu zu entwickeln, mögliche Disruptionen zu erkennen, den damit einhergehenden Veränderungsbedarf in den Unternehmen zu identifizieren und mit Maßnahmen zu gestalten. Hierbei fokussiert die bwcon auf Wissensaufbau und die nichtkommerzielle Wissensverbreitung.

cyberLAGO. Projektpartner

cyberLAGO e.V. - digital competence network ist das Netzwerk der Digitalexperten in der internationalen Bodenseeregion und zentrale Anlaufstelle in allen Fragen rund um Digitalisierung. cyberLAGO hat die Funktion des Transformationstreibers, trägt gezielt Impulse und Bedarfe zu Kernthemen wie digitale Geschäftsmodelle und neue Technologien in die internationale Bodenseeregion und die ansässigen Unternehmen, um deren Innovations- und Wettbewerbsfähigkeit zu steigern und bringt dies in das Vorhaben ein. Die Clusterinitiative etablierte das KI-Lab Bodensee in der Region. Es bietet verschiedene Informations- und Weiterbildungsformate und Erprobungsmöglichkeiten zum Thema KI an und wird von zahlreichen Unternehmen genutzt. Im Rahmen des Projekts wird cyberLAGO verantwortlich für MP2 zur Information und Sensibilisierung der Zielgruppen hinsichtlich der digitalen Transformation sein.

WiR. Projektpartner

Die Wirtschafts- und Innovationsförderungsgesellschaft Landkreis Ravensburg mbH (WiR) ist ein Tochterunternehmen des Landkreises Ravensburg mit dem Ziel der Unternehmens- und Standortförderung. Sie unterstützt in der Ansiedlung von Unternehmen im Landkreis, betreibt überregionales Standortmarketing, um Fachkräfte zu gewinnen und kooperiert mit Forschungseinrichtungen, Kammern und Betrieben, öffentlichen Verwaltungen und Technologietransfereinrichtungen. Zielsetzung der Aktivitäten der WiR ist die Konzeption, Pilothafte Umsetzung, Anpassung und Rollout von Vernetzungsformaten in der Projektregion. Die Wir verantwortet den Bereich “Vernetzung” und sorgt für diese innerhalb der Akteure in den jeweiligen angrenzenden Gebietskulissen. Sie stellt sicher, dass die operativen Maßnahmen in der Zielregion umgesetzt werden.

Unsere Mission

SCHAFFUNG EINES INNOVATIONSÖKOSYSTEMS

DAS THEMA „VERÄNDERUNG“ FÜR UNTERNEHMEN UND
MITARBEITENDE POSITIV BESETZEN