Unser Dezember Rückblick

Der letzte Monat des Jahres stand ganz im Zeichen des Austauschs – mit anderen Transformationsnetzwerken und Akteuren in der Fahrzeug- und Zulieferindustrie.

Transformationsnetzwerktreffen in Pforzheim

Vergangene Woche fand das letzte Treffen der Transformationsnetzwerke in BaWü in diesem Jahr statt. Ganz im Sinne des Klimas waren wir mit der Bahn unterwegs und verpassten dadurch leider den Großteil der Veranstaltung.

Dennoch konnten wir einige spannenden Inhalte von dem Vormittag mitnehmen. Was wurde besprochen?

Wir bedanken uns herzlich bei der e-mobil bw für die tolle Organisation und freuen uns jetzt schon auf das nächste Treffen im neuen Jahr 2024.

Austausch und Vernetzung

Regelmäßig im Austausch zu sein, sich gegenseitig zu informieren und innerhalb der Branche vernetzt zu sein, ist ein wichtiger Baustein eines Netzwerkes. Aus diesem Grund waren wir im Dezember viel für TIM im Austausch und haben uns mit Unternehmen und Wirtschaftsförderern über aktuelle Themen und auch Herausforderungen in der Automobil- und Zuliefererindustrie unterhalten.

Dies wollen wir im neuen Jahr natürlich fortsetzen und vertiefen. Der Austausch hilft uns beim weiteren Aufbau unseres Transformationsnetzwerkes in der Region Allgäu-Bodensee-Oberschwaben und bei der Konzeption von Veranstaltungsformaten.